EU-Trinkhallenverordnung kommt!

Wir, die einzige PARTEI die sich schon immer und aktiv eine Trinkhallenkulturförderung einsetzt werden uns im europäischen Parlament für eine Trinkhallen-EU-Verordnung einsetzen.
Außerdem fordern wir die MwST-Befreiung für Trinkhallen, da wir endlich auch mal Klientelpolitik betreiben möchten.
Mehr dazu lesen Sie in Kürze auf diesem Kanal.

Einige Punkte der Verordnung (Auszug):

  • Trinkhallen werden von der MwST befreit. Eine Trinkhalle könnte eine echte Alternative zu ansässigen Hotels werden. Übernachtungsgäste können steuerlich begünstigt zBsp. am Fenster lehnend nächtigen.
  • Trinkhallen müssen künftig mind. 2 Billigbiermarken im Angebot haben welche den Geschmack eines Binding-Römer-Pils nicht überschreiten darf. Billigbier muss man am Geschmack erkennen!
  • Trinkhallen die nicht mind. eine Variation langer Blättchen führen werden unverzüglich geschlossen.
  • Jede Trinkhalle muss mind. 100 kg Süßigkeiten auf Lager halten. So werden die Kleinen an das System Trinkhalle herangeführt und werden ab dem ersten Bier (mit 14 oder so) zum PARTEI-Wähler.

Fehlt Ihnen ein Punkt? Bitte schreiben Sie Vorschläge an info@die-partei-gallus.de!

Auf www.saltwater-shop.com gibts tolle Klamotten.